Sarah Connor gibt emotionales Konzert in Herzklinik

Sarah Connor 30359115-1 bigSarah Connor hat jetzt öffentlich dem Mann gedankt, der vor 13 Jahren ihre Tochter Summer gerettet hatte: Professor Hans-Heiner Kramer. Kurz nach der Geburt musste die Kleine ja am Herzen operiert werden – und der kardiologische Leiter des Kieler Kinder-Herzzentrums leistete sehr gute Arbeit.

Jetzt hat Sarah Connor dort für die Krankenschwestern, Pfleger und Ärzte der Station gesungen, berichtet „VIP.de“. Als kleines Dankeschön, meinte die Vierfach-Mama. Sie sagte: „Ich möchte mich bei euch revanchieren. [Vor allem] Professor Kramer [möchte ich danken]. Er hat mein Mädchen auch gesund gemacht.“ Sarah Connors Tochter Summer war im Juni 2006 mit einem Loch im Herzen zur Welt gekommen. Neulich sagte die Sängerin laut „VIP.de“: „Durch ihren etwas komplizierteren Start hat sie sich zu einem extrem ehrgeizigen, willensstarken Kind entwickelt.“

Übrigens: Der Vorverkauf für Sarah Connors Tour 2020 hat vor kurzem begonnen.

Foto: (c) Universal Music / Nina Kuhn

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.