Shawn Mendes entschuldigt sich

Shawn Mendes - 95-106 Capital FM Summertime Ball 2017 - 5Shawn Mendes sagt Entschuldigung. Dem Sänger tut es leid, dass auf seinem „Twitter“-Account in seinen Teenager-Jahren Einträge veröffentlicht wurden, die unsensibel und rassistisch waren.

Mendes schrieb jetzt: „Ich habe einige rassistisch unsensible Kommentare in den sozialen Medien veröffentlicht, als ich jünger war und das tut mir so leid. Ich entschuldige mich mit ganzem Herzen dafür, was gesagt wurde und verstehe, wie beleidigend diese Posts waren. Für solche Kommentaren gibt es keinen Ort und diese Worte repräsentieren nicht, wer ich bin. Ich stehe für komplette Inklusivität, Gleichheit und Liebe.“

Bei einer Frage- und Antwortrunde wurde Shawn Mendes auf ebendiese Tweets angesprochen. Dort erzählte er noch, dass häufig seine Freunde solche Nachrichten von seinem Handy aus abschickten, weil sie es für lustig hielten.

Foto: (c) Landmark / PR Photos