Shirin David: Nackt mit feministischem Statement

Shirin David 30358720-1 bigShirin David hat mit ihren Hits „Gib Ihm“ und „Orbit“ die Charts im deutschsprachigen Raum erobert – und ihr Debütalbum wird von ihren Fans heiß erwartet. „Supersize“ kommt am 20. September raus.

Auf dem Cover des Albums zeigt sich die Rapperin nackt und setzt auf „Instagram“ gleich ein feministisches Statement dazu ab. Sie schreibt: „Es trifft mich immer wieder unerwartet, wenn ich einen reißerischen Artikel über meinen angeblichen Anti-Feminismus lesen muss. Wir sind zwar im Jahre 2019, aber es scheint, dass viele Menschen immer noch davon schockiert sind, dass eine Frau unter ihren Kleidern nackt ist. Ich werde verurteilt, weil ich meinen Körper gerne und stolz präsentiere. (…) Ist das Recht, den eigenen Körper so präsentieren zu dürfen, wie man es möchte, nicht einer der Aspekte, für den zahllose Generationen von Frauen gekämpft haben? Würdet ihr mich immer noch als Sexistin beschimpfen, wenn ich mir mit Edding ‚Fuck the government‘ auf meine nackten Brüste schreiben würde? Wahrscheinlich nicht (…) Ich bringe jedem Journalisten, der objektiv einen kritischen Artikel über mich schreibt, Respekt entgegen. Aber wenn ich einen Artikel lese, in dem Zitate entkontextualisiert [und] Frauen gegeneinander aufgehetzt [werden] und ich als Anti-Emanze dargestellt werde, dann kann ich nur noch sagen, dass euch nicht nur eure Kugelschreiber, sondern auch das Recht, jegliche Schreibprogramme verwenden zu dürfen, entzogen werden sollte[n]. Nutzt eure Stimmen für relevante Themen. Kriege. Armut. Naturkatastrophen. Aber ich kann es schon verstehen. Die Stichworte ‚Shirin David nackt‘ werden halt besser als ‚Der Amazonas brennt – wir werden alle sterben‘ geklickt.“

Ihre aktuelle Single „Brillis“ (23.08.) ist übrigens ein weiterer Vorbote von Davids Debütalbum „Supersize“ – und in punkto Musik steht bei der Blondine trotz allem immer an erster Stelle: der Entertainmentfaktor.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.