Wincent Weiss und sein kuriosestes Erlebnis

Wincent Weiss Pressebilder 2017 - 4198419 bigDie Karriere von Wincent Weiss hat 2013 mit “Deutschland sucht den Superstar” begonnen. Mittlerweile hat er 26-Jährige einen MTV Music Award als bester deutscher Künstler und einen Echo als bester nationaler Newcomer bekommen und gehört somit zu den Großen im Musikgeschäft.

Im Interview mit der “RNZ” verriet der Sänger, was im Laufe seiner bisherigen Karriere das Kurioseste war. Dazu sagte er: “Die Tatsache, dass ich für Helene Fischer ein Lied geschrieben habe und mein Name als Songwriter auf einem Schlageralbum steht. Aber eigentlich ist alles kurios, was mir in der kurzen Zeit passiert ist. Vor wenigen Jahren habe ich noch vor 100 Menschen gespielt. Jetzt singen mehrere Tausende meine Lieder. Oder die Auszeichnungen, die ich bekommen habe. Das sind so viele Eindrücke, die ich erstmal verarbeiten muss. Ich habe in nur drei Jahren das erreicht, was ich mir für die nächsten 15 Jahren vorgenommen hatte.”

Außerdem verriet der 26-Jährige, was jetzt noch kommt: “Geplant ist vorerst noch ein drittes Deutsch-Pop-Album. Und dann bin ich ja noch auf Tour und ein Akustik-Album kommt auch noch raus.” Hört sich nach einem vollen Terminkalender an. Zeit für Freunde bleibt da kaum, wie er selbst sagte: “Nicht wirklich. Mein Privatleben steht momentan weit hinten an. Für kommendes Jahr nehme ich mir fest vor, meine Arbeit und mein Leben in ein besseres Gleichgewicht zu bringen.”

Foto: (c) Sascha Wernicke / Vertigo Berlin / Universal Music