Woodstock 50 ist abgesagt!

LooMee Logo New50 Jahre nach dem legendären Woodstock-Festival wollte der Veranstalter das Kult-Event wieder aufleben lassen, und zwar am 16. August. Doch jetzt, zwei Wochen vor Beginn des Festivals, wurde es abgesagt.

Wie unter anderem das „ARD“ berichtet, sagte Hauptorganisator Michael Lang dazu: „Wir sind betrübt, dass eine Reihe unvorhergesehener Rückschläge es unmöglich gemacht hat, das Festival zu veranstalten, das wir uns vorgestellt haben.“ Woodstock 50 wird also nicht stattfinden.

Gründe für die Absage gibt es viele: Locations waren nicht geeignet, Künstler wurden nicht bezahlt und sind abgesprungen, ebenso die Sponsoren. Country Joe McDonald sagten über seine Absage gegenüber der „Baltimore Sun“: „Mir wurde weder ein Flug gebucht, noch ein Hotelzimmer reserviert. Ich bin nicht daran interessiert, auf ein sinkendes Schiff zu steigen, und ich sehe keine Anzeichen dafür, dass dieses Schiff nicht sinkt.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.