XXXTentacion: Zweites Album des ermordeten Rappers erscheint im Herbst

LooMee Logo New Es gibt bald ein neues Album des ermordeten Rappers XXXTentacion. Bis vor seinem Tod hatte er ja fleißig im Studio an neuer Musik gearbeitet. Der Nachfolger von „Skins“ (VÖ Dezember 2018) heißt „Bad Vibes Forvever“ und soll im Herbst rauskommen, berichtet die „Bravo“.

Dort heißt es über einige hochkarätige Feature-Acts: „So wurde bestätigt, dass Stars wie Lil Wayne, Lil Nas X, ‚Blink-182‘, Tory Lanez und Stefflon Don auf den neuen Tracks zu hören sein werden. Interessanter Fakt: ‚Bad Vibes Forever‘ sollte eigentlich das Debüt-Album von XXXTentacion werden und ursprünglich am 31. Oktober 2016 erscheinen. Gleichzeitig arbeitete er aber an ‚17‘, das dann als erste Wahl getroffen wurde.“ Sein Album „17“ erschien im August 2017.

XXXTentacion schaffte seinen Durchbruch übrigens mit dem Stück „Look at Me“. Sein zweites Album „?“ erreichte Platz eins der US-Charts. Mitte Juni 2018 wurde er im Alter von 20 Jahren erschossen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.