Aaron Carter: Tour abgesagt

Aaron Carter - 102.7 KIIS FM's Wango Tango 2017Aaron Carter, der Bruder von „Backstreet Boy“ Nick Carter, hat den Rest seiner Tour abgesagt.

Auf „Twitter“ schrieb der 31-jährige Sänger: „Ich weiß die Liebe und Anstrengungen meiner Unterstützer zu schätzen. Aber nach meinen nächsten zwei Shows, die in Kentucky & Missouri anstehen (…) sage ich den Rest meiner Shows für das verbleibende Jahr ab. Ich muss meine Gesundheit an erste Stelle setzen und ich hoffe, ihr könnt alle verstehen, wie sehr ich diese Zeit brauche, um zu heilen und meine Batterien aufzuladen. Ich liebe euch. Bleibt stark. Bleibt gesund und seid euch einfach gewiss, dass ich im kommenden Jahr zurück und bereit sein werde, um weiterzumachen. Aber als Mann muss ich dies tun, um ein wenig Frieden zu finden.“

Aaron Carter hat übrigens neulich verraten, dass er an einer Reihe psychischer Krankheiten leidet.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.