Bebe Rexha: „Selbstliebe ist eine konstante Aufgabe“

Bebe Rexha - 2019 iHeartRadio Music AwardsEs ist nicht immer leicht, sich selbst zu lieben und nur das Positive an einem zu sehen. Das weiß auch Bebe Rexha. Doch trotzdem stellt sie dieser Herausforderung jeden Tag aus Neue.

„HollywoodLife.com“ sagte die Sängerin dazu: „Ich denke, es ist eine Reise. (…) Man wacht nicht eines Tages auf und denkt: ‚Ich bin eine knallharte Schlampe.‘ Für mich war es eine Reise und es gab einen Punkt, an dem ich mich selbst nicht wirklich mochte und nur gemeine Dinge zu mir sagte. Ich denke, Selbstliebe ist eine konstante Aufgabe. Man muss lernen, wie man nette Dinge über sich sagt und ich habe das Gefühl, dass wir immer nette Dinge zu anderen Menschen sagen, aber nie wirklich zu uns selbst. Das war demnach etwas, an dem ich arbeiten musste.“

Bebe Rexha hat vor kurzem übrigens erst ihren 30. Geburtstag gefeiert und findet sich kein bisschen zu alt.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.