„Depeche Mode“ kündigen Dokumentar- und Konzertfilm an

Dave Gahan - 7th Annual MusicCares Map Fund Benefit ConcertFans von „Depeche Mode“ aufgepasst! Wie die britische Synthie-Pop-Rock-Band auf „Instagram“ bekannt gab, kommt in Kürze ein Dokumentar- und Konzertfilm in die Kinos. „Spirits in the Forest“ wird weltweit am 21. November auf 2400 Leinwänden in über 70 Ländern zu sehen sein. In Deutschland und Österreich gibt es Zusatzshows am 24. November. Gezeigt werden Ausschnitte von den Berlin-Auftritten im Rahmen der „Global Spirit Tour 2017“.

Frontman Dave Gahan schwärmt: „Ich bin außerordentlich stolz, diesen Film und seine kraftvolle Geschichte zu teilen. Es ist erstaunlich zu sehen, auf welche verschiedenen Arten die Musik das Leben unserer Fans beeinflusst hat.“

Federführend bei dem musikalischen Filmprojekt war der niederländische Fotograf und preisgekrönte Regie-Star Anton Corbijn unter anderem auch Songs von Metallica, U2, Coldplay, Arcade Fire oder Herbert Grönemeyer in Szene setzte.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos