Dwayne Johnson bricht Hochzeitsreise für Kumpel Kevin Hart ab

Dwayne Johnson - "Rampage" European PremiereDwayne Johnson bricht seine Hochzeitsreise ab, um für Kevin Hart nach dessen schwerem Autounfall in einer TV-Show einzuspringen.

Wie der Schauspieler und Ex-Wrestler persönlich via „Twitter“ bekannt gab, wird er seinen Kumpel in der Auftaktsendung der neuen „The Kelly Clarkson Show“ auf „NBC“ als Star-Gast ersetzen. Johnson schrieb: „Wenn mein Sohn Kevin Hart verletzt zu Boden geht, springt sein großer Vater ein. Ich habe meine Flitterwochen früher verlassen (Lauren hat es genehmigt, weil sie Kelly liebt) und jetzt sind Kelly und ich neue beste Freunde.“

Kevin Hart war zusammen mit zwei weiteren Insassen am Sonntagmorgen gegen 01:00 Uhr auf dem Mulholland Highway in den Malibu Hills verunglückt und mit einem Oldtimer in eine Schlucht gestürzt. Der Comedian befindet sich mittlerweile auf dem Weg der Besserung, wie US-Medien berichten.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.