Justin Bieber: „Gott bringt mich durch eine harte Saison“

Justin Bieber - 2016 iHeartRadio Music Awards - 2In seinen dunkelsten Zeiten vertraut Justin Bieber auf Gott und holt sich Kraft aus der Kirche. So auch erst kürzlich wieder.

Auf „Instagram“ postete der Sänger ein Video von einem Gottesdienst, in der er auftrat und schrieb dazu: „Habe gestern Abend in der Kirche gesungen. Gott bringt mich durch eine harte Saison. Auf Jesus während meiner schlimmsten Zeit zu vertrauen, ist extrem hart. Aber er beendet gewissenhaft, was er angefangen hat. Ich möchte auch meiner Frau danken, dass sie durch diese Zeit so eine große Unterstützerin in meinem Leben ist. In der Bibel heißt es: ‚Erachtet es für lauter Freude, wenn ihr in mancherlei Anfechtung fallt.‘ Klingt verrückt, wenn man sich einem Test gegenübersieht und sich schrecklich fühlt. Aber wenn wir dankbar sind und Gott für das anbeten, was wir in dieser Zeit haben, dann liegt darin so viel Kraft. Was auch immer für einen Schmerz man durchmacht, sagt euch: ‚Das wird nicht anhalten!‘ Ich liebe euch. Wir stehen das gemeinsam durch.“

Justin Bieber hat für seine Fans übrigens auch ein paar Tipps bei Panikattacken parat.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.