Nicki Minaj und ihr Karriere-Aus-Tweet: Ist Cardi B schuld?

Nicki Minaj - 2017 MTV Video Music Awards - 2Nicki Minaj bereut offenbar ihre abrupte Ruhestandserklärung, die sie vor kurzem getwittert hatte. Aber was hat sie überhaupt dazu veranlasst? Ihre Fans vermuten, dass Cardi B dahintersteckt.

Die beiden Rap-Queens lieferten sich ja bereits in der Vergangenheit einen heftigen Konkurrenzkampf, berichtet die „Bravo“. Dort heißt es: „Der Konkurrenzkampf zwischen den Rapperinnen wurde so aufgebauscht, dass Cardi B sogar mal einen Schuh nach Konkurrentin Nicki Minaj geworfen hat. Fans vermuten deshalb auf ‚Twitter‘, (…) dass Nicki mit dem neuen Druck und den ständigen Vergleichen nicht sonderlich gut zurechtgekommen sei.“

Nicki Minaj schrieb ja vor kurzem auf „Twitter“, dass sie eine Familie gründen möchte und deswegen keine Musik mehr machen wird. Das sorgte für ziemlichen Wirbel. Erst im Juli hatte sie noch gesagt, sie arbeite an ihrem fünften Studioalbum.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.