Pietro Lombardi verteidigt seine Ex Sarah

Pietro Lombardi 30355745-1 big In der aktuellen Staffel von „Das Supertalent“ sitzt neben Pop-Titan Dieter Bohlen und Bruce Darnell auch Sarah Lombardi in der Jury. Doch allen scheint sie in ihrer neuen Funktion nicht zugefallen. Im Netz hagelte es dazu auch Spott und Häme.

Auf „Twitter“ schrieb zum Beispiel ein User: „Nur mal so ne frage in die Twitterrunde. Gibt es überhaupt jemanden der #SarahLombardi mag?“ Einer, der die Kritik aber gar nicht nachvollziehen kann, ist Sarahs Ex Pietro. Der verteidigte die 26-Jährige nämlich und sagte gegenüber dem „OK! Magazin“: „Ich finde, sie hat es gut gemacht. Wirklich, fürs erste Mal. Klar, es ist schwierig, neben Bruce und Dieter zu überstehen, aber – hat sie gut gemacht.“

Es gab aber außer Kritik auch Zuspruch für Sarah im Netz. Dort hieß es nämlich beispielsweise auch: „Warum sind hier so viele Hater? Sarah, ich finde du machst das bei Supertalent mega gut. Weiter so.“ Oder: „Die Hater sind nur neidisch. Sollen selber mal nur 10% von dem hinbekommen in ihrem Leben was Sarah erreicht hat.“ Auf „Instagram“ schrieb eine Followerin: „Leute, Leute. Kehrt erst einmal vor eurer eigenen Haustür, kommt bestimmt genug Dreck zusammen.“

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.