„Queen“: Brian May kündigt neues Album an

Brian May - Queen in Concert at Barclaycard Arena in BirminghamGerade erst haben „Queen“ und Adam Lambert die erste Etappe ihrer großen Stadiontour hinter sich gebracht. Nach zahlreichen Auftritten in Nordamerika macht die Band erst einmal ein paar Monate Pause, bevor es nach Australien und Asien geht. Damit die Fans in der Zwischenzeit ordentlich Gesprächsstoff haben, hat Gitarrist Brian May jetzt auf „Instagram“ eine große Ankündigung gemacht. Zuerst entschuldigte er sich bei seinen Fans, dass er in letzter Zeit so wenig gepostet hat. Er müsse sich erst einmal wieder an das Leben zu Hause gewöhnen.

Im selben Post kam dann aber die Sensation: „Diese Bilder sind etwas unscharf – es liegt daran, dass ich sie aus einer Videobotschaft entnommen habe, die ich für eine Anzeige erstellt habe – die ihr später sehen werdet – für ein Album – das später angekündigt wird! Mit Liebe – Bri.“ Die Antwort eines Fans aus zwei Wörtern in Großbuchstaben lautete: „Neues Album!“

May und Queen-Bandkollege Roger Taylor haben ständig darüber diskutiert, ob es jemals neues Material von der Band geben würde oder nicht. Adam Lambert hat ebenfalls seine Meinung hinzugefügt. Letztendlich haben sie sich auf ein eher vages „Sag niemals nie“ geeinigt. Das scheint jetzt doch etwas konkreter geworden zu sein.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.