Rihanna will, dass sich Frauen sexy fühlen

Rihanna - "Ocean's 8" UK PremiereUnterwäsche von Frauen für Frauen: Das ist das Motto von Rihannas Modelinie „Fenty“.

Ihre Kundeninnen sollen sich in ihren BHs und Unterhosen gut und vor allem sexy fühlen, erzählte die Sängerin dem „i-D Magazine“. Zudem sagte sie: „Ich bin eine kurvige Frau und wenn ich es selbst nicht tragen kann, dann funktioniert es nicht. Ich muss sehen, wie es auf meinen Hüften, auf meinen Schenkeln, an meinem Bauch aussieht. Schaut es gut an mir aus oder passt es nur einem Model? Das ist wichtig!“

Deswegen verzögert sich auch Rihannas neues Album so sehr, weil die Sängerin damit beschäftigt ist, sich auch ein Modeimperium aufzubauen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.