Samuel L. Jackson wird neue Stimme von „Amazons“ Alexa

Samuel L. Jackson - "Avengers: Infinity War" Los Angeles PremiereSchon bald werden wir Samuel L. Jacksons Stimme nicht nur im Kino begegnen. Wir werden uns sogar schon bald direkt mit dem Hollywood-Star unterhalten können.

Wie unter anderem „musikexpress.de“ berichtet soll sich der 70-Jährige nämlich als neue Stimme „Alexas“, der virtuellen Assistenz-Anwendung von „Amazon“, verpflichtet haben. Also zumindest im Prinzip: Genaugenommen, wird Jackson nämlich nicht tatsächlich Alexas Antworten einsprechen. Stattdessen soll Amazons „Neutral Text-to-Speech“-Technologie eine künstliche Version der Stimme des Schauspielers generieren, um die entsprechenden Antworten so flexibler zu machen.

Offiziell soll die Jackson-Stimmversion Ende 2019 für nur 90 Cent verfügbar sein.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.