Schweizer Band „Gracchus“ bringt Debüt-Album raus

Gracchus 30363105-1 bigAm 04.10. kommt das Debütalbum der Schweizer Band „Gracchus“ auf den Markt. Wie „MCS“ bekannt gibt, steckt im Album „Muder Party“ viel Arbeit, aber auch Leidenschaft.

Bassist Marcel Bütikofer sagte laut der Mitteilung: „Die Entstehung dieses Albums hat sich zu jedem Zeitpunkt natürlich angefühlt. Es war auf eine eindrückliche Weise spürbar, wie gut wir uns innerhalb der Band ergänzen, was dazu geführt hat, dass wir nun alle voll und ganz hinter jedem einzelnen der acht Songs stehen können.“

Die vier Männer um Frontmann Bernhard Schnellmann haben 2018 die EP „Cluttered and Crowded“ rausgebracht. Die positiven Rückmeldungen darauf haben dafür gesorgt, dass die Band jetzt nachlegt und auch in Deutschland auf Tour geht. Und hier die Live-Termine:

05.11.2019 Hamm – Pirates
06.11.2019 Hannover – Rocker
07.11.2019 Hamburg – Pooca Bar
08.11.2019 Berlin – Cassiopeia
09.11.2019 Weißwasser – Telux Hafenstube
14.11.2019 Nürnberg – Der Cult

Foto via MCS