„The Cure“: Doch nicht das letzte Album?

The Cure 30347812-1 big“The Cure” arbeiten ja aktuell an ihrem ersten Album seit mehr als zehn Jahren, doch es heißt auch, dass dies ihre letzte Platte sein wird. Zumindest hat dies Keyboarder Roger O’Donnell im Mai verlauten lassen. Frontmann Robert Smith hat jetzt jedoch andere Tönen anklingen lassen.

Der „Los Angeles Times“ sagte er dazu: „Ich mache immer das Gegensätzliche von dem, was ich sage. Ich wäre sehr unglücklich, falls dies also unsere letzte Platte wäre. Falls ich morgen auf der Bühne stehe und verkünde, ‚dies ist das letzte Mal in Paris‘, dann zucken die Leute nur mit den Schultern. Aber irgendwann einmal werde ich natürlich auch recht behalten damit.“ Bleibt also abzuwarten, wofür sich Smith entscheidet.

Auf dem kommenden Album verarbeitet Robert Smith übrigens einige schwere Schicksalsschläge.

Foto: (c) Universal Music