„The Pussycat Dolls“: Ashley Roberts: „Reunion nur Gerüchte“

Ashley Roberts - BRIT Awards 2019 - ArrivalsDie US-Girlband „The Pussycat Dolls“ soll angeblich vor einem Comeback stehen. Das berichtet die britische Zeitung “The Sun“ und bezieht sich auf gut unterrichtete Quellen, wonach Nicole Scherzinger und ihre Bandkolleginnen Ashley Roberts, Carmit Bachar, Melody Thornton, Jessica Sutta und Kimberly Wyatt angeblich einen Deal über mehrere Millionen unterschrieben haben sollen.

Ashley Roberts hat die Gerüchte über eine Reunion aber nun verneint. Es seien an diesem Punkt nur Gerüchte und ihre Kollegen und Zuhörer beim „Heart Breakfast“-Radio wären die ersten, die davon erfahren würden, falls ein Comeback anstehe, so Roberts.

Die Rede war übrigens von einem Millionen-Deal für Wiedervereinigung und große Welttournee.

Foto: (c) Landmark / PR Photos