Tom Hanks wird bei den Golden Globes fürs Lebenswerk geehrt

Tom Hanks - 2018 LA Film Festival - "Simple Wedding" ScreeningTom Hanks erhält im kommenden Jahr bei der Golden Globes die Auszeichnung fürs Lebenswerk! Das berichtet unter anderem „vip.de“. Demnach wird der 63-jährige wird bei der Zeremonie im Januar von der Hollywood Foreign Press Association (HFPA)für seine lange andauernde Leinwandkarriere und seine Fähigkeiten als Autor, Produzent und Regisseur geehrt.

HFPA-Präsident Lorenzo Soria gab in einer Pressemitteilung bekannt: „Die Hollywood Foreign Press Association ist stolz, den Cecil B. DeMille Award 2020 an Tom Hanks zu verleihen. Über mehr als drei Jahrzehnte hat er das Publikum mit reichhaltigen und spielerischen Figuren, die wir gelernt haben, zu lieben und anzuhimmeln, in den Bann gezogen. So überzeugend, wie er auf der Leinwand ist, so ist er es auch hinter der Kamera als Autor, Produzent und Regisseur.“

In diesem Jahr erhielt Jeff Bridges den prestigeträchtigen Preis, 2017 verlieh ihn die Vereinigung an Oprah Winfrey und das Jahr zuvor an Meryl Streep. Die Golden Globe-Verleihung 2020 findet am 5. Januar in Los Angeles statt.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.