„Westlife“ und das erste Mal Wembley Stadion

Westlife 30354518-1 bigIm Wembley Stadion auftreten zu dürfen, gehört schon zur Königsdisziplin von Live-Shows. Und genau diese Ehre wird jetzt den Jungs von „Westlife“ zuteil. Kommendes Jahr, am 22. August, werden die vier vor 90.000 Menschen im Wembley Stadion auftreten, das erste Mal in ihrer zwanzigjährigen Karriere.

Shane Filan, Nick Byrne, Mark Feehily und Kian Egan sind darauf natürlich mächtig stolz, wie sie in der „Zoe Ball Breakfast Show“ auf „BBC Radio 2“ erzählt haben: „Im Wembley Stadion spielen zu dürfen, ist für uns alle ein Traum, der in Erfüllung geht. Das wird so eine einzigartige Erfahrung sein und wir sind schon so aufgeregt, weil die Show ganz anders und viel spektakulärer werden wird, als alles, das wir je zuvor gemacht haben. Das wird unser größtes Konzert in Großbritannien.“

Unterstützung bekommen „Westlife“ bei hirem gigantischen Auftritt übrigens von James Morrison und „All Saints“.

Foto: (c) Kevin McDaid / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.