Alexander Herrmann auf einem kulinarischen Rodeo-Ritt bei „The Taste“

Wilder Westen auf der Zunge,"The Taste", 9.10., 20:15, SAT.1„Alexander, ich entsafte Würstchen und Bacon!“ Die zweite Folge von „The Taste“ am Mittwoch, 9. Oktober 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1, steht unter dem Thema „USA“. Für Kandidatin Sabine (66, Witten, NRW) Grund genug, ihrem Teamchef Alexander Herrmann einen ungewöhnlichen Vorschlag zu machen. Der fränkische Sternekoch ist regelrecht entsetzt: „Du kannst doch keine Würstchen entsaften!“ Doch Sabine bleibt standhaft: „Probier‘ mal!“ Muss Gastjuror und Sternekoch Björn Swanson aus Berlin die Kreation am Ende doch verkosten oder kann Alexander Herrmann ein Wurst-Water-Gate bei „The Taste“ verhindern?

Im anschließenden Solokochen erwartet die „The Taste“-Coaches dafür ein wahrer American Hühnchen-Dream: „Heidewitzka!“ platzt es aus Tim Raue heraus. „Der am saubersten gearbeitete Löffel bis jetzt!“ schwärmt Frank Rosin. Und Alexander Herrmann reimt sogar vor lauter Begeisterung: „Hähnchen gebacken – damit kannst‘ den Löffel knacken!“ Wer löst mit seinem Fried Chicken mit Cranberry-Mayonnaise einen Begeisterungssturm bei den „The Taste“-Juroren aus? Und reicht das, um sich in die nächste Runde im Kampf um 50.000 Euro und ein eigenes Kochbuch zu frittieren?

So starten die Teams in die zweite Folge von „The Taste“ am Mittwoch, 9. Oktober, um 20:15 Uhr, in SAT.1:

Team Grün – Maria Groß:
Maria (52, Pullenreuth, Bayern)
Marko (36, Stauchitz, Sachsen)
Michi (39, Augsburg, Bayern)
Susanne (31, Weismain, Bayern)

Team Gelb – Alexander Herrmann:
Clive (25, Gelsenkirchen, NRW)
Lutz (40, Stuttgart, BaWü)
Maximilian (31, Petersberg, Hessen)
Sabine (66, Witten, NRW)

Team Rot – Tim Raue:
Bassim (37, Berlin, Berlin)
Bine (40, Weißenhorn, Bayern)
Roman (36, München, Bayern)
Tobias (35, Schwaigern, BaWü)

Team Blau – Frank Rosin:
Madeline (25, Penig bei Chemnitz, Sachsen)
Nathanael (24, Mieming in Österreich, Tirol)
Nicole (35, Bechtheim, Rheinland-Pfalz)
Patrick (38, Bielefeld, NRW)

Meldung via presseportal.de
Foto: (c) SAT.1