Ariana Grande und der Song mit Dua Lipa

Ariana Grande - 2016 American Music AwardsEigentlich hätte Dua Lipa den Song „Bad to You“ für den „3 Engel für Charlie“-Soundtrack mit Ariana Grande aufnehmen sollen.

Das hat die Sängerin jetzt via „Twitter“ preisgegeben, als sie von einem Fan diesbezüglich gefragt wurde. Grande antwortete mit: „Ich fand unsere Version genauso toll wie die jetzige. Das Timing davon hat mir ihrem Projekt, auf das ich mich sehr freue, nicht übereingestimmt. Aber die Produzenten wollten den Song unbedingt für den Film haben, also habe ich ihn einer neuen Besetzung gegeben. Normani und Nicki [Minaj] haben ihn natürlich gerockt.“

Letztes Jahr ist das Gerücht aufgekommen, dass Dua Lipa und Ariana Grande einen gemeinsamen Song aufnehmen. Doch Dua konnte ihren Teil nicht beenden, weil sie an ihrem zweiten Album arbeitete.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.