Chris Hemsworth: Ansage an Miley Cyrus?

Chris Hemsworth - "Men In Black: International" New York City PremiereDer Donnergott erhebt seinen Hammer jetzt gegen Miley Cyrus! Chris Hemsworth soll laut neuesten Medienberichten die Faxen von seiner Noch-Schwägerin dicke, und das auch klargestellt haben.

Ein Insider behauptete gegenüber „Radar Online“, dass der Australier und seine Ehefrau Elsa Pataky die Sängerin kontaktiert haben. Sie fordern demnach, dass Cyrus endlich mit ihrem Quatsch in aller Öffentlichkeit aufhören solle. Die Quelle: „Sie haben ihr die Nachricht in einem scharf formulierten Text vermittelt. Der Trennungssong, die schmierigen Kampagnen darüber, dass Liam Probleme mit Abhängigkeit habe, dass sie ihm plötzlich immer wieder schreibt – das alles empört sie.“ Zumal das Schauspiel-Ehepaar auch persönlich enttäuscht vom Ex-Disney-Star sein soll: „Sie haben Miley mit offenen Armen empfangen, obwohl sie viel zu wild und kindlich für ihren Freundeskreis war und sie fühlen sich auch von ihr hintergangen.“

Mitte August platzte die Bombe. Miley Cyrus und Liam Hemsworth verkündeten urplötzlich ihre Trennung. Erst letztes Jahr gaben sie sich nach mehreren Jahren On-Off-Beziehung das Ja-Wort.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.