CJ von „Mando Diao“ über 20 Jahre Bandgeschichte

Mando Diao 30342571-1 bigCarl-Johan „CJ“ Fogelklou ist seit 20 Jahren mit „Mando Diao“ erfolgreich unterwegs. Der Bassist gehört zusammen mit Kollege Björn zu den Gründern der Band.

Im Interview mit „MusikBlog“ verriet der 39-Jährige, ab wann ihm klar war, dass es mit der Band richtig gut laufen wird. Dazu sagte er: „Das war im Herbst 2002. Ich kann mich noch sehr gut an diese Zeit erinnern. Für mich ging es nach jedem Sommer entweder zurück zur Schule, oder aber ich habe irgendwo wieder angefangen zu arbeiten. Das lief immer so. Nach dem Sommer 2002 war es zum ersten Mal so, dass ich keine Schul- oder Arbeitstermine vor mir hatte. (…) Das war die Zeit, in der ich merkte, dass mein Leben in eine neue Richtung geht. Damals haben wir von unserem Management jeden Monat 700 Euro bekommen. Das war für uns richtig viel Geld.“

Außerdem verriet der Musiker, ob sie während der letzten 20 Jahre immer nur gute Zeiten hatten: „Natürlich scheint nicht jeden Tag die Sonne. 20 Jahre sind eine verdammt lange Zeit. Als Gustav [Norén] die Band verließ, war es nicht einfach für uns. Auch ich habe mir während dieser Zeit Gedanken über die Zukunft gemacht. Aber mittlerweile ist wieder alles intakt. Die Band ist wieder stark und der Zusammenhalt ist groß. Es macht uns allen gerade sehr viel Spaß. Ich denke, das hört man auch auf dem neuen Album.“

Foto: (c) Charli Ljung / BGM

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.