David Hasselhoff ist von seinen deutschen Fans gerührt

David Hasselhoff - "Comedy Central Roast of Bruce Willis" - ArrivalsDavid Hasselhoff hat nach wie vor eine besondere Beziehung zu Deutschland, dass verriet der 67-Jährige gegenüber „t-online.de“.

Auf die Frage, wie er die Beziehung zu seinen deutschen Fans beschreiben würde sagte der „Baywatch“-Star: „Die Leute lieben mich noch nach 30 Jahren. Bei meinen Konzerten halten sie Schilder hoch, auf denen steht: “Danke für den Mauerfall.” Ich dachte zuerst, die machen sich über mich lustig. Und dann habe ich herausgefunden, dass das nicht so ist. Ich habe bemerkt, diese Leute sind aus Ostdeutschland und die meinen das ernst. Das hat mich wirklich berührt.“

David Hasselhoff ist derzeit übrigens auf Deutschlandbesuch. „The Hoff“ nutzt das unter anderem, um sein neues Album vorzustellen. Die Platte ist reich an Coverversionen, von Neil Diamonds „Sweet Caroline“ bis Udo Jürgens‘ „Mit 66 Jahren“ ist für jeden etwas dabei.

Foto: (c) PR Photos