Deutsche Album-Charts: „Kraftklub“-Sänger Kummer holt sich den Thron

Felix Kummer 30363590-1 thumb„Kraftklub“-Sänger Kummer hat sich mit seinem Solo-Werk „Kiox“ auf Anhieb die Spitze in den Offiziellen Deutschen Album-Charts sichern können. Er verdrängt damit Capital Bra und Samra mit ihrem gemeinsamen Werk „Berlin lebt 2“ vom Thron. Sie müssen in dieser Woche mit Silber vorliebnehmen, gibt „GfK Entertainment“ bekannt.

Und auch „Seeed“ fallen um eine Position nach unten und landen mit „Bam Bam“ auf dem Bronzerang. Sarah Connor hingegen steigt mit „Herz Kraft Werke“ gleich drei Positionen auf und schnappt sich die Vier.

Auf der Fünf landen in dieser Woche neu „Element Of Crime“ mit „Live im Tempodrom“.

Foto: (c) Hotel Rocco