Deutsche Album-Charts: „Santiano“ neu auf Platz 1

Santiano 30349476-1 bigIn den Top Fünf der Offiziellen Deutschen Album-Charts gibt es in dieser Woche vier Neueinsteiger: Los geht’s gleich auf der Eins mit „Santiano“. Die Nordlichter haben ein „MTV Unplugged“-Album aufgenommen und segeln damit geradewegs an die Spitze der Hitliste.

Und nach elf Jahren ohne neues Studiowerk von „The Cure“ dürfen sich die Fans jetzt gleich mehrfach freuen: Im Anschluss an das 40-jährige Bandjubiläum verkündete Frontmann Robert Smith, dass es bald drei neue Alben geben wird. Das erste Appetithäppchen ist „Curaetion 25 – Anniversay“, ein Mitschnitt von zwei Live-Performances, das direkt den Silberplatz erreicht. Mit „Filter“ schnappt sich Singer-Songwriter Tim Bendzko direkt die Drei. Capital Bra und Samra rutschen mit ihrem gemeinsamen Werk „Berlin lebt 2“ von der Zwei auf die Vier.

Die US-amerikanische Rockband „Alter Bridge“ steigen mit „Walk The Sky“ direkt auf der Fünf ein.

Foto: (c) PGM

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.