“Guns N’ Roses” stellen „YouTube“-Rekord auf

Axl Rose - Mercedes-Benz Fashion Week Fall 2010 - L'Uomo Vogue Afterparty - Guns N' Roses in Concert - February 15, 2010 Großer Erfolg für Axl Rose, Slash und Co.: „Guns n’ Roses“ haben mit ihrem Lied „Sweet Child O‘ Mine“ jetzt die Schallmauer von einer Milliarde Klicks auf „YouTube“ durchbrochen. Die „Guns n’ Roses“-Familie habe das ermöglicht, schreibt die Band auf „Twitter“.

Wie „eventim.de“ berichtet, ist die Band damit Inhaber des bisher einzigen Videos aus den Achtzigern, das achtstellig geklickt wurde. Dort heißt es: „Für die Neunziger gilt beinahe das Gleiche. Auch in dem Jahrzehnt haben ‚Guns N‘ Roses‘ mit ‚November Rain‘ den einzigen Milliarden-Klicks-Clip.“

Übrigens: Während viele Musiker dem Album abgeschworen haben, sind “Guns N’ Roses” weiterhin von dieser Art der Musikveröffentlichung überzeugt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos