Jackson Penn und das freche Liebeslied

LooMee TV Potsdam 146Nach “Streetlights On Mars” und “Sick in the Head” legt Jackson Penn jetzt direkt nach und veröffentlichte vor kurzem seine neueste Single „My Girl“. Der Song selbst spielt in einem Stripclub, wie „MCS“ berichtet.

Penn erzählte: „Darin spreche ich mit einer Stripperin namens Champagne und erzähle ihr alles über ‚My Girl‘, zu dem ich wirklich nach Hause kommen muss, da sie das Beste ist, was ich habe. Es ist ein Liebeslied, aber es ist frech und es ist auch eine Erinnerung daran, sich von der Versuchung zu befreien! Manchmal muss man der Versuchung widerstehen. Ich wollte es möglichst bildlich malen und eine aktuelle Geschichte erzählen, anstatt nur darüber zu schreiben, dass ich treu bin. Achte darauf, dass du dich nicht in Situationen begibst, die du später vielleicht bereust.“

Jackson Penn hat übrigens Songs für Kanye West, Selena Gomez, Post Malone, Demi Lovato, Martin Garrix und Steve Aoki geschrieben und mit Pink an ihrer Platte „Hurts 2B Human“ gearbeitet.

Foto: (c) LooMee TV