Jeanette Biedermann richtet ihr Krönchen und weiter geht‘s

Jeanette Biedermann 30359608-1 big Ende September hatte sich Jeanette Biedermann mit ihrem Album „DNA“ nach zehn Jahren als Solo-Sängerin wieder zurückgemeldet. Selbstverständlich hatte sie dabei etwas Muffensausen.

Der „Bunte“ sagte die 39-Jährige: „Ich habe mich natürlich gefragt, wie die Leute die Frau finden, die ich heute bin. Aber ich bin mit den Jahren selbstbewusster geworden und streife diese Angst langsam ab.“ Und sollte doch mal eine Krise anstehen, so hat Biedermann ein einfaches Rezept dagegen. Sie meinte weiter: „Ich mache kein Yoga oder Sonstiges, sondern trinke lieber mit meinen liebsten Menschen eine Flasche Rotwein. Danach wird die lila Zunge geputzt, das Krönchen gerichtet und weiter geht’s.“

Allerdings hat sich Jeanette Biedermann keinerlei Sorgen machen müssen, wie ihre Fans ihr Album „DNA“ finden. Sie waren begeistert.

Foto: (c) Helen Sobiralski / MCS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.