Jeremy Meeks: Der heißestes Knacki der Welt will Musik machen

Jeremy Meeks - Criss Angel "Mindfreak" Grand Opening Celebration Gala at Planet HollywoodJeremy Meeks ist durch ein Polizeifoto als “heißester Knacki” der Welt bekannt geworden. Dass der 35-Jährige jetzt nochmal eine Chance bekommen soll, das verdankt er einem Richter. Dieser reduzierte seine Strafe nämlich.

In der Videoserie “What’s Your Water” von Chelsea Grayton, ehemalige CEO der Modemarke True Religion, verriet Meeks, dass er jetzt Musik machen möchte, aber ohne dabei seine kriminelle Vergangenheit zu verwerten. Er sagte: “Wenn ich Musik mache, möchte ich eine positive Botschaft haben, aber trotzdem authentisch von der Straße, ohne das Töten und die Drogen und die schlechten Dinge.”

Meeks wurde Model und hat einige Zeit mit der Topshop-Erbin Chloe Green zusammen gelebt. Aktuell ist der Schönling aber wieder zu haben.

Foto: (c) PRN / PR Photos