„Kiss“ spielen Unterwasser-Konzert für Weiße Haie

Kiss 30350601-1 bigScharfer Auftritt von „Kiss“! Die Kultgruppe will ein Konzert für Haie geben und acht Fans sollen von einem kleinen U-Boot aus die Reaktion der Meeresräuber auf die Musik beobachten. Das berichten unter anderem die „Stuttgarter Nachrichten“. Das Konzert soll am 18. November vor der südaustralischen Küste im Rahmen einer Werbeveranstaltung für „Airbnb“ stattfinden.

Noch abgedrehter ist aber das eigentliche Publikum: „Kiss“ sollen nämlich einen Schwarm Weißer Haie mächtig in Stimmung bringen! Sänger Paul sagte dazu: „Erst war ich etwas verblüfft, aber sie erklärten, dass Haie von niedrigen Frequenzen angezogen werden und deshalb auch von Rock’n’Roll. Da wir sowieso in Australien sein werden, gibt das einem Konzert Down Under eine ganz neue Bedeutung.“

Die Rock-Veteranen werden allerdings nicht unter Wasser spielen, sondern auf einem Boot, von dem die Musik mit einem Unterwasser-Lautsprechersystem ins Meer übertragen wird. „Kiss“ sind im November im Rahmen ihrer „The Final Tour Ever“ in Australien.

Foto: (c) Universal Music