Noel Gallagher bezeichnet Liam als miesen Songschreiber

Noel Gallagher 30345506-1 bigNoel Gallagher hat sich mal wieder über seinen jüngeren Bruder Liam lustig gemacht und dessen Songschreibefähigkeit kritisiert.

Im Gespräch mit „The Face“ meinte der 52-Jährige, der für die meisten Hits ihrer gemeinsamen Band „Oasis“ verantwortlich ist: „Ich habe ‚Shockwave‘ [Single von Liam] gehört. Fünf Leute haben an dem Song geschrieben. Findet ihr das nicht großartig? Ich wundere mich, ob sie sich mich im Studio vorgestellt haben, als sie diese Scheiße geschrieben haben. Ich weiß noch während der ‚Oasis‘-Zeiten war er [Liam] einmal alleine im Studio und jede Zeile in dem Song war ein Titel von einem ‚Oasis‘-Song. Es war irgendein identischer Blues-Unsinn. (…) Ich habe ihn gefragt, wie der Song heißt. Und wisst ihr, was sein Name war? Ohne Titel – ha!“

„Shockwave“, die Single von Liam Gallagher, ist als Abrechnungssong auch gegen seinen Bruder Noel zu verstehen.

Foto: (c) Lawrence Watson / Verstärker Medienmarketing

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.