Ozzy Osbourne: Neues Album kommt Anfang 2020

Ozzy Osbourne and Sharon Osbourne - Pride of Britain Awards 2017 Fans von Ozzy Osbourne wird gerade auf jeden Fall nicht langweilig. Erst kürzlich musste der Prinz of Darkness seine bereits neu datierten Konzerte für 2020 gesundheitsbedingt absagen. Jetzt dringen gute Nachrichten aus dem Hause Osbourne an die Öffentlichkeit. Laut Ozzys Ehefrau und Managerin Sharon soll das neue Album des Altmeisters bereits im Januar nächsten Jahres erscheinen.

In einem Interview mit „SiriusXM“ erzählte sie: „Er hat gerade erst ein Album fertiggestellt und das wird im Januar erscheinen. Ihm geht es gut und er freut sich sehr über das Duett mit Post Malone und Travis Scott. Es ist großartig. Der Song ist bereits in den Top 40 und klettert jede Woche höher.“ Die Arbeit im Studio habe dem Musiker gut getan, erzählt Sharon weiter. Er habe sich nutzlos gefühlt und die Aufnahmen zur neuen Platte haben ihm neue Kraft verliehen: „Es saß nur noch vor dem Fernseher. Da hat er eine Dokumentation über eine Band gesehen, wie sie in ihrem Tourbus umher reisen. Er konnte sich das nicht anschauen. Er war den Tränen nahe und sagte: ‚Ich vermisse mein Leben. Ich will mein Leben zurück.‘ Es war sehr hart für ihn. Aber er schafft das schon. Er wird zurückkommen.“

Sein letztes Soloalbum veröffentlichte Osbourne mit „Scream“ im Jahr 2010.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.