Q Awards 2019 finden heute statt

Billie Eilish - 2019 Community Organized Relief Effort (CORE) Gala Benefiting J/P Haitian Relief Organization Heute Abend (16.10.) werden im The Roundhouse in London die diesjährigen Q Awards vergeben. Als Favoriten gehen dieses Mal gleich mehrere Künstler ins Rennen. Billie Eilish und „The 1975“ haben jeweils vier Nominierungen abstauben können, darunter gemeinsam in den Kategorien „Bester Track“, „Bestes Album“ und „Bester derzeitiger Künstler der Welt“. Zudem ist Eilish noch als bester Solo-Künstler nominiert und „The 1975“ als bester Live-Act.

Konkurrenz bekommen sie dabei unter anderem von Stormzy und Lewis Capaldi, die auf jeweils drei Nominierungen kommen.

Hier die Nominierten der Q Awards 2019:

BESTER DURCHBURCH
Gerry Cinnamon
Little Simz
Rosalia
Lewis Capaldi
slowthai
Fontaines D.C.
AJ Tracey
Easy Life
Pale Waves
Sam Fender
Working Men’s Club
Self Esteem

BESTER TRACK
‚People‘ – The 1975
‚Vossi Bop‘ – Stormzy
‚Bad Guy‘ – Billie Eilish
‚Must I Evolve‘ – JARV IS
‚Juice‘ – Lizzo
‚Cellophane‘ – FKA twigs
‚Incapable‘ – Roisin Murphy
‚Ladbroke Grove‘ – AJ Tracey
‚Harmony Hall‘ – Vampire Weekend
‚Someone You Loved‘ – Lewis Capaldi

BESTES ALBUM
‚Eton Alive‘ – Sleaford Mods
‚When We All Fall Asleep, Where Do We Go?‘ – Billie Eilish
‚A Brief Inquiry Into Online Relationships‘ – The 1975
‚Norman F***ing Rockwell‘ – Lana Del Rey
‚Remind Me Tomorrow‘ – Sharon Van Etten 

‚Nothing Great About Britain‘ – slowthai
‚Everything Not Saved Will Be Lost (Part 1)‘ – Foals
‚Psychodrama‘ – Dave
‚GREY Area‘ – Little Simz
‚Serfs Up‘ – Fat White Family

BESTER LIVE-ACT
The 1975 – Reading Festival
Stormzy – Glastonbury
Ariana Grande – O2 Arena
The Courteeners – Heaton Park
The Streets – Brixton Academy
Florence & The Machine – BST Hyde Park
Doves – TCT at Royal Albert Hall
The Strokes – All Points East
Michael Kiwanuka – End Of The Road
Neil Young & Bob Dylan – BST Hyde Park

BESTER SOLO-KÜNSTLER
Lewis Capaldi
Stormzy
Loyle Carner
Billie Eilish
Dave
Aldous Harding
Liam Gallagher
Florence Welch
Kate Tempest
Kano

BESTER DERZEITIGER KÜNSTLER DER WELT
Stormzy
The 1975
Billie Eilish
Florence And The Machine
Liam Gallagher
Arctic Monkeys
Lana Del Rey
Bruce Springsteen
Christine And The Queens
Biffy Clyro

BESTES FESTIVAL/EVENT
All Points East
Glastonbury
Latitude
Isle Of Wight Festival
British Summer Time
Reading and Leeds Festival

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.