„Queen“: Brian May hat wieder „Instagram“-Zugang

Brian May - Queen in Concert at Barclaycard Arena in Birmingham Die Fans von Brian May können beruhigt aufatmen und sich wieder auf unterhaltsame „Instagram“-Einträge von ihm freuen.

Der „Queen“-Gitarrist hatte ja vor kurzem Probleme, mit seinem neuen Handy in seinen Account zu kommen, doch offenbar ist dies jetzt behoben worden. May schrieb nämlich jetzt auf seiner Seite: „Wir, oder besser mein brillanter Freund Justin, haben es geschafft, mir Zugang zu meinem ‚Instagram‘-Account. Um ehrlich zu sein, gibt es noch ein paar andere Probleme mit meinem neuen iPhone 11… und es ist nahe dran, aus dem Fenster geworfen zu werden…“

Brian May hat auch versucht, sich direkt an „Instagram“ zu wenden, denn mit seinem alten Handy konnte er sich noch einloggen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.