RAF Camora: Neue Single „Puta Madre“ mit französischem Rap

LooMee TV Potsdam 146Am 01. November erscheint das Album „Zenit“ von RAF Camora. Schon zwei Songs daraus hat der 35-Jährieg veröffentlicht, vorgestern (11.10.) folgt der Dritte, und zwar „Puta Madre“.

Bei dem Song wird der österreichische Musiker von der Rap-Gruppe „Ghetto Phenomene“ unterstützt. Klar, dass bei dem Song zu den gewohnten genialen Beats auch französisch gerappt wird. Im zugehörigen Clip hat der Musiker auch Ausschnitte aus seiner „Zenit“-Ankündigungsaktion in Wien eingebaut, bei der ein spontaner Fanauflauf dazu geführt hat, dass Teile der Wiener Innenstadt lahmgelegt waren.

Das Album „Zenit“ soll übrigens auch das Letzte des Musikers sein.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.