Rea Garvey: Ist er der heimliche Sieger bei „The Voice of Germany“?

Rea Garvey 2017 - 4294894 big Eigentlich stehen bei der Castingshow „The Voice of Germany“ die Kandidaten im Mittelpunkt, jetzt sieht es aber so aus, als sei Juror Rea Garvey jetzt schon der Gewinner der Staffel. Der gebürtige Ire holt ein Talent nach dem Anderen in sein Team, während seine Jury-Kollegen oftmals in die Röhre schauen.

Mark Forster hat eine Ahnung, woran das liegen könnte. In der Sendung sagte er: „Er eröffnet das Gespräch mit den Kandidaten, lässt uns dann alle schwafeln und kommt am Schluss nochmal mit dieser ‘Hör auf dein Herz‘-Nummer zurück. Dann hat uns das Talent schon wieder vergessen und geht zu ihm.“ Auch in der letzten Folge vom 29. September krallte sich Garvey drei Talente und hat bereits 13 Leute in seinem Team. Das ist gleich ein zweifacher Rekord.

Noch ist die Staffel aber nicht zu Ende, die anderen Coaches haben also noch die Chance, aufzuholen.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.