„Seer“ kündigen neues Album an

bayern dorf - LooMee„Seer“ haben ein neues Album in der Pipeline: Am 15. November veröffentlicht die österreichische Band ihr neuestes Werk mit dem Titel „Analog“, gibt „MCS“ bekannt. Der Name ergab sich laut Frontmann Fred Jaklitsch aus der Bandgeschichte. Wörtlich meinte er: „Über die Jahrzehnte haben wir unter anderem zuerst auf Musikkassette, Vinylschallplatte, CD und zuletzt Online veröffentlicht. Wir kennen also noch den guten alten ‚Bandlsalat‘, mittlerweile natürlich aber auch Streaming und Social Media Kanäle. Abgesehen von der technischen Machart ist jedoch immer noch das Lied und die Stimme das Entscheidende. Schicksalsmomente, Lebensveränderndes genauso wie Alltägliches, mit einer Dosis positivem Lebensgefühl sind seit jeher der rote Faden unserer Lieder. Es sind diese Situationen, die vielen von uns bereits passiert sind oder passieren könnten. Es soll ‚menscheln‘, berühren und so dazu beitragen, dass wir uns alle ein Stück näherkommen, die gemeinsame Kraft spüren.“

Hier die Tracklist:

1. Woasst noch damals
2. I umorm di
3. Schener als schen
4. Vergessen zu vergessen
5. Foto vom Glücksplotz
6. Regi Regional
7. Herzensmensch
8. I loss a Liacht brenna
9. Pfeift
10. 7 Berge 7 Täler
11. Länger ols lebenslong
12. Gisela
13. Hände übern Kopf
14. Mei Traum mei Weg mei Zü
15. Knapp vorbei
16. du der du
17. Wer wird zuerst gehen

Foto: (c) LooMee TV