Selena Gomez: „Für mich sehr ernst, für andere nur Entertainment“

Selena Gomez - WE Day California 2019Selena Gomez hat mit ihrem neuen Song „Lose You To Love Me“ mit einer vergangenen Beziehung aufgeräumt. Viele ihrer Fans vermuten, dass es sich dabei um die damalige Beziehung mit Justin Bieber handelt, aber darüber schweigt Selena.

Bei „On Air mit Ryan Secrest“ sprach sie darüber, dass ihr der Song viel mehr bedeuten würde, als den meisten ihrer Fans: „Das ist der bedauerliche Teil daran. Das alles ist für mich sehr ernst und ich bin mir sich für andere ist es nur Entertainment. Ich musste mich davon abschotten. Es wäre nicht richtig, meine Gefühl nicht anzuerkennen, denn das wäre unauthentisch. Außerdem weiß ich, dass es auch tausende von Männern und Frauen gibt, die genau wissen, wie sich das anfühlt.“

Selena Gomez hat „Lose You To Love Me“ übrigens bereits vor über einem Jahr geschrieben.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.