„Sheppard“: Zurück mit neuer Musik

LooMee Moritzburg„Sheppard“ melden sich mit einer neuen Single „Die Young“ zurück. Lange Zeit ist es nämlich nicht klar gewesen, ob die australische Band überhaupt wieder zusammenkommt.

Bei Leadsänger George Sheppard wurde im Februar eine ernsthafte Erkrankung des Rachenraums festgestellt. Seine Schwester Amy nutze die Auszeit laut „We Share a Lot“, um die #kissmyfatass-Kampagne für mehr Körperliebe ins Leben zu rufen. Doch aus diesen unterschiedlichen Richtungen heraus entstand der Song „Die Young“. George erzählte: „Wir fragten uns, was als nächstes passieren sollte: Mit uns als Individuen, mit der Band, auch für die Fans… und so schrieben wir ‚Die Young‘ ursprünglich mit dem Hintergedanken, dass es der letzte ‚Sheppard‘-Song sein würde. Ein Song, der davon handelt, jeden Tag zu genießen, jeden Tag so zu leben, als ob es der letzte wäre.“ Er fügte jedoch als Beruhigung für die Fans hinzu: „Am Ende erkannte ich, dass dies nicht das Ende von ‚Sheppard‘ war, sondern nur eine Veränderung. Ich bin nicht sicher, was als nächstes passieren wird, aber ich freue mich seit langem wieder darauf, Musik zu machen.“

Hierzulande kennt man „Sheppard“ wohl am Besten von ihrem Song „Geronimo“.

Foto: (c) LooMee TV