Sophie Ellis-Bextor über ihre Zeit am „Game of Thrones“-Set

Sophie Ellis-Bextor - Virgin Holidays Attitude Awards 2017Sophie Ellis-Bextor hat in Winterfell an der Seite von Jon Schnee, Arya Stark und Daenerys Targaryen gegen den Nachtkönig und die Weißen Wanderer gekämpft. Die Sängerin und ihr Mann Richard Jones waren nämlich Extras in der Folge „Die Lange Nacht“.

Sie erzählte in der TV-Show „Lorrain“: „Richard und ich sind große Fans der Show und wir kannten ein paar andere Musiker, die ebenfalls Extras waren: Wir haben einfach gefragt.“ Und über ihre Erlebnisse am Set meinte Ellis-Bextor: „In einem Raum voller Extras zu laufen, 300 Männern mit Bärten, war wirklich witzig. Wir hatten definitiv Spaß. Es wurde viel gelacht, da es irgendwie absurd war. Es war einen dunkle Schlackt, deswegen konnten wir uns selbst nicht sehen, aber wir waren im Geiste da.“

Sophie Ellis-Bextor ist übrigens dieses Jahr zum fünften Mal Mutter geworden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.