Troye Sivan: „Ich versuche, mich davon zu befreien“

Troye Sivan - 30th Annual Palm Springs International Film Festival Film AwardsTroye Sivan hat sich nicht unbedingt leichtgetan, sich mit seiner Sexualität anzufreunden.

Im Gespräch mit der australischen Ausgabe des „Harper’s Bazaar“-Magazins gestand er: „Sich als schwul zu outen, ist eine Sache. Und dann sich als die Person zu outen, die man sein möchte, ist eine völlig andere Reise. In einer Gesellschaft aufzuwachsen, in der ich die ersten 15 Jahre meines Lebens nicht schwul sein wollte, war erschreckend für mich. Das steckt immer noch in mir und ich versuche, mich davon zu befreien. Ich genieße diesen Prozess, mich selbst zu pushen.“

Troye Sivan outete sich 2013 auf seinem „YouTube“-Channel als schwul.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.