Unerwarteter Besuch für David Schwimmer

David Schwimmer - 3rd Annual Vulture FestivalSo schnell kann es gehen und man hat einen fremden Mann im Vorgarten. Genau das ist am Wochenende dem „Friends“-Star David Schwimmer passiert. Das hat sich zugetragen: Ein fremder Mann landete in der Nacht zum Sonntag (27.10.) im Garten des Schauspielers und warf mit einem Stein eine Scheibe seines Stadthauses ein. Was erst aussah wie ein versuchter Einbruch, erwies sich als weniger dramatisch.

Wie „TMZ“ unter Berufung auf einen Sprecher der New Yorker Polizei berichtete, soll der 29-Jährige Eindringling völlig betrunken gewesen sein. Er soll auf der Mauer zwischen zwei Grundstück das Gleichgewicht verloren haben und auf diese Weise versehentlich in den Garten von David Schwimmer gefallen sein. Die Scheibe hat er dann nur eingeschlagen, um Hilfe zu bekommen, da er sich nicht aus seiner Lage befreien konnte.

David Schwimmer und seine Familie sollen übrigens während des Vorfalls nicht zuhause gewesen sein.

Foto: (c) PZ New York City Photography / PR Photos