Adel Tawil und die positive Message hinter „Alles Lebt“

Adel Tawil Pressefotos 2017 - 1684612 bigIm Januar beginnt Adel Tawil seine Deutschland-Tour. Im Gepäck hat er dabei sein aktuelles Album „Alles Lebt“, das im Juni erschienen ist.

Im Interview mit der „Kreiszeitung“ verriet der 41-Jährige, was sich hinter dem Titel verbirgt. Er sagte: „Es ist ein Lied auf dem Album, das auch ‚Alles lebt‘ heißt. Es geht darum, dass alles mit allem verbunden ist. Das ist eine schöne Aussage, wie ich finde, und sie steht stellvertretend für den gesamten Spirit des Albums – eine positive Message.“ Ein anderes Lied, „Liebe To Go“, widmet der Sänger der zunehmenden To-Go-Gesellschaft. Dazu meinte er: „Ich war vor Kurzem gerade in Wien. Da ist es noch so, dass sie ihre schöne, alte Wiener Kaffeehauskultur beibehalten haben. Bei uns geht das so langsam verloren, wenn man sich nicht einmal mehr die Zeit nimmt, einen Kaffee in Ruhe zu trinken. Ich blicke gerade auf den Ku‘damm, da sieht man Hunderte von Menschen mit Bechern über die Ampeln hetzen. Überall sieht man so etwas, es gibt ja inzwischen alles mögliche ‚to go.’“

2018 ist Adel Tawil übrigens Vater geworden.

Foto: (c) Universal Music