Akon hat Platz für Newcomer gemacht

Akon - 55th Annual GRAMMY AwardsDie Abwesenheit von Akon aus der Musikszene haben Newcomer gut genutzt. So wie es auch sein sollte, meinte der Sänger zum „Daily Star“. Er sagte: „Ich habe vielen Menschen Raum gegeben, hereinzukommen.“

Das stört den Musiker überhaupt nicht, denn in der Zeit hat der Musiker sich musikalisch weiterentwickeln können und bringt dieses Jahr gleich drei Alben heraus. Akon sagte: „Ich bin so stolz auf die Wandlung, die ich selbst durchgemacht habe.“

Zwei Alben, „El Negreeto“ und „Akonda“, hat Akon schon herausgebracht. Seine Platte „Konnect“ soll im Dezember kommen.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos