Burna Boy auf Erfolgskurs

Burna Boy - 2019 BET AwardsAm 03.11. hat Burna Boy es als erster afrikanischer Musiker geschafft, in der ausverkauften Wembley Arena in London aufzutreten. Kurz zuvor hatte er ein ähnliches Erlebnis, da trat der Nigerianer in der restlos ausverkauften Columbiahalle in Berlin auf, und das bei seinem ersten Konzert in Deutschland.

Wie „Warner“ bekannt gab, nahm der 28-Jährige das zum Anlass, im Rahmen seiner laufenden Tour zum Album „African Giant“ noch zwei weitere Konzerte in Deutschland dranzuhängen. Und zwar am 17.11. in Düsseldorf und am 20.11. in Frankfurt. Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Am Sonntag, 03.11. ist Burna Boy bei den MTV EMA als „Best African Act“ ausgezeichnet worden.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.