Camila Cabello und ihr großer Fangirl-Moment im TV

Camila Cabello - 2019 MTV Video Music AwardsCamila Cabello scheint ein riesengroßer „Game of Thrones“-Fan zu sein. Die 22-Jährige flippte förmlich aus, als sie in der britischen „Graham Norton Show“ auf die Seriendarsteller Emilia Clarke und Jason Momoa traf.

Ein kurzes Video auf „YouTube“ zeigt den Talkshowmoment. Darin ist zu sehen, wie der Moderator Graham Norton seinen musikalischen Gast zur Couch bittet: Darauf sitzen unter anderem Clarke und Momoa. An der Sitzgelegenheit angekommen, gibt es dann kein Halten mehr bei der Kubanerin. Sie kreischt: „Meine Königin!“ und meint damit ganz offensichtlich Clarke, die in „Game of Thrones“ die Königin Daenerys verkörpert. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde gesteht Cabello dann: „Ich würde gern sagen, dass ich der größte ‚GoT‘-Fan aller Zeiten bin. (…) Ich drehe gerade durch, weil ich euch treffe!“ Und dann folgt ein unglaubliches Geständnis: „Ich habe alle acht Staffeln der Serie dieses Jahr in nur einem Monat durchgeschaut.“ Wahnsinn! Wenn man alle 73 Folgen am Stück schauen würde, würde das grob überschlagen drei Tage dauern. Chapeau, Miss Cabello! Ihr abschließendes Fazit: „Ich war noch nie in meinem Leben ein so großes Fangirl wie gerade!“

Ob Shawn Mendes den „Game of Thrones“-Marathon mitgemacht hat? Möglich, schließlich sind die beiden seit einigen Monaten zusammen.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.