Dave Grohl und die Liebe zu einem deutschen Filmstar

Dave Grohl 189006-45586I37112 bigSeit Juli haben die „Foo Fighters“ bereits sieben Teile aus ihrem „Foo Files“-Archiv veröffentlicht. Alle Teile tragen kryptische Nummern und hießen bislang „01020225“, „01070725“ „00950025“, „02050525“, „00111125 Live in London“, „00070725 Live At Studio 606“ und „00050525 Live in Roswell“. Mit „02050525“ haben die Foos nun einen weiteren Teil aus ihrem Sammelsurium an unveröffentlichtem Material bei „Spotify“ eingestellt.

Darauf befindet sich neben anderen Raritäten ein Cover des „The Passions“-Songs „I’m In Love With A German Film Star“. Des Weiteren sind auf der neuen „Foo Files“-Ausgabe die „IN YOUR HONOUR“-B-Side „Spill“, der erstmals 2006 erschienene Track „Skin And Bones“, ein Cover des „Jawbreaker“-Songs „Kiss The Bottle“, eine „DOA“-Demoversion sowie die B-Side „FFL (Fat F***ing Lie)“ zu finden.

Zuletzt hatten die Jungs angekündigt, im Rahmen des 25. Geburtstags ihres selbstbetitelten Debütalbums bis 2020 regelmäßig neues/altes Material teilen zu wollen.

Foto: (c) courtesy of Roswell FIlms / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.